NUTZUNGSBEDINGUNGEN

1. Lizenzgegenstand
Diese Nutzungsbedingungen gelten für das Recht zur zeitlich begrenzten Nutzung der von Mailkids.de angebotenen Dienstleistung, welches dem Lizenznehmer (Verweise auf "Sie" oder "Ihr(e)" sind entsprechend auszulegen) durch Mailkids.de (Verweise auf "uns", "wir" oder "unser(e)" sind entsprechend auszulegen) ermöglicht wird.

2. Lizenzerwerb
Voraussetzung zur Erteilung einer Lizenz für die Nutzung der von Mailkids.de angebotenen Dienstleistung ist eine Registrierung des Lizenznehmers. Eine von Ihnen abgegebene Registrierungsanfrage stellt eine von Ihnen an uns gerichtete Anfrage zum Nutzen von Dienstleistungen unter diesen Nutzungsbedingungen dar. Die von Ihnen aufgegebene Registrierungsanfrage unterliegt der anschließenden Annahme durch uns. Vor der Annahme wird unter Umständen eine automatische E-Mail-Bestätigung Ihrer Registrierungsanfrage generiert. Durch eine solche Bestätigung erhalten Sie die Möglichkeit, vor der Registrierung Ihre Eingaben zu prüfen und Eingabefehler zu berichtigen. Bitte nehmen Sie zur Kenntnis, dass diese automatische Bestätigung keine Annahme Ihrer Registrierungsanfrage durch uns darstellt. Wir nehmen Ihre Registrierung erst dann wirksam an und der Vertrag kommt erst dann zustande, wenn wir nach Prüfung der Registrierungsdaten Ihre bestellte Lizenz freischalten und Ihnen die Zugangsdaten zusenden. Die auf den Webseiten von Mailkids.de angeführten oder erwähnten Lizenzgebühren und Beschreibungen stellen kein Angebot dar und können von uns jederzeit vor der ausdrücklichen Annahme Ihrer Registrierung zurückgezogen oder abgeändert werden. Sollten wir nicht in der Lage sein, Ihre Registrierung zu verarbeiten, können wir diese ohne weitere Haftung für uns zurückweisen. Bei Eintritt dieses Falls werden wir Sie hiervon ordnungsgemäß informieren.

3. Lizenzen
Es existieren zwei Lizenztypen: Testlizenz und Nutzungslizenz

3.1 Testlizenz
Die Testlizenz dient ausschließlich zur Begutachtung des Gebrauchswerts. Die volle Funktionalität von Mailkids.de darf für einen einmaligen Zeitraum von 1 Jahr kostenlos zu Testzwecken gemäß den aufgeführten Nutzungsbedingungen verwendet werden. Durch das erstmalige Nutzen der zugesandten Lizenz- und Zugangsdaten stimmen Sie diesen Nutzungsbedingungen zu. Soll die volle Funktionalität nach Ablauf des Testzeitraums weiterverwendet werden, so muss eine Nutzungslizenz erworben werden. Soll die volle Funktionalität nicht weiterverwendet werden, so muss nichts unternommen werden. Ihre Zugangsdaten gelten weiterhin und ein späteres Erwerben einer Nutzungslizenz ist jederzeit möglich. Die Testlizenz kann von jedem Lizenznehmer, jeder Bildungseinrichtung nur einmal genutzt werden.

3.2 Nutzungslizenz
Durch den Erwerb einer Nutzungslizenz erhält der Lizenznehmer das Recht, die volle Funktionalität gemäß diesen Bestimmungen innerhalb der gebuchten Laufzeit zu nutzen. Nach Ablauf der gebuchten Laufzeit endet die Nutzung der vollen Funktionalität mit Ihrer Nutzungslizenz. Für eine weitere Nutzung muss eine Laufzeitverlängerung bestellt werden. Soll die volle Funktionalität nicht weiterverwendet werden, so muss nichts unternommen werden. Ihre Zugangsdaten gelten weiterhin und ein späteres Bestellen einer Laufzeitverlängerung ist jederzeit möglich.

4. Preise und Zahlungsbedingungen
Soweit nichts Anderes ausdrücklich vereinbart wird, gelten die Preise für die Dienstleistungen von Mailkids.de zum Zeitpunkt des Eingangs Ihrer Bestellung bei uns. Mit der Rechnung für eine Nutzungslizenz erhalten Sie diese Nutzungsbedingungen zugesandt. Durch die Begleichung des Rechnungsbetrages stimmen Sie den Regelungen dieser Nutzungsbedingungen zu. Nach Zahlungseingang werden Ihnen die freigeschalteten Zugangsdaten zugesandt.

5. Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, mit einer Frist von vierzehn Tagen nach der Registrierung ohne Angabe von Gründen die Zusendung der Lizenz- und Zugangsdaten zu widerrufen. Als Folge des Widerrufs endet Ihre Testlizenz unabhängig davon, dass die maximale Laufzeit der Testlizenz nicht erreicht wurde. Das Widerrufsrecht gilt nicht für Lizenznehmer einer Nutzungslizenz, da der Nutzer die Möglichkeit hat, die Dienstleistungen von Mailkids.de mittels der Testlizenz ausgiebig zu testen. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Mailkids.de, c/o Michael Birnstein Hepkeplatz 7, 01309 Dresden, E-Mail: info@mailkids.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diese Registrierung zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Muster-Widerrufsformular
Wenn Sie die Registrierung widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

An
Mailkids.de
c/o Michael Birnstein
Hepkeplatz 7
01309 Dresden
E-Mail: info@mailkids.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir die von mir/uns abgesandte Registrierung bei Mailkids.de zur Nutzung der von Mailkids.de angebotenen Dienstleistung.

Datum der Registrierung: .............................
Datum des Erhalts der Lizenz- und Zugangsdaten: .............................
Name und Anschrift des Verbrauchers
..........................................................
..........................................................
..........................................................
..........................................................

Datum: .............................
Unterschrift Kunde (nur bei schriftlichem Widerruf): ....................................................

5. Pflichten des Lizenznehmers
Die Nutzung der Lizenz- und Zugangsdaten kann von verschiedenen Personen erfolgen, sofern diese Personen an der gleichen Bildungseinrichtung tätig sind. Ohne ausdrückliche Erlaubnis von Mailkids.de ist es Ihnen nicht gestattet, Zugangsdaten zur Nutzung an Dritte weiterzugeben, sofern diese nicht an der gleichen Bildungseinrichtung tätig sind. Das Verschenken, Verleihen oder Vermieten der mit dem Lizenzerwerb übermittelten Zugangsdaten für die Dienstleistungen von Mailkids.de führen zur unerlaubten Benutzung und stellen eine Vertragsverletzung dar. Wenn Sie im Zweifel darüber sind, ob bestimmte Zugangsdaten in Ihrem Besitz zur legalen Benutzung unserer Dienstleistungen berechtigen oder nicht, so sind Sie verpflichtet, uns zu kontaktieren und die Bestätigung einzuholen, dass Sie das Nutzungsrecht besitzen, bevor Sie die Zugangsdaten verwenden. Die Kontaktaufnahme kann formlos, z.B. per E-Mail erfolgen. Die Berechtigung zur Nutzung der Dienstleistungen von Mailkids.de erlischt automatisch, falls diese Nutzungsbedingungen nicht beachtet werden.

6. Unerlaubte Benutzung unserer Dienstleistungen
Diese liegt grundsätzlich dann vor, wenn Mailkids.de in einer Weise genutzt wird, die den oben genannten Bestimmungen widerspricht. Sie liegt insbesondere auch dann vor, wenn Personen ohne oben genannte Berechtigung die Dienstleistungen nutzen, weil keine Lizenz für Ihre Bildungseinrichtung registriert wurde. Im Falle unerlaubter Nutzung einer Lizenz und der damit verbundenen Zugangsdaten behält sich Mailkids.de ausdrücklich vor, strafrechtliche Schritte einzuleiten sowie technische Maßnahmen zu ergreifen, die eine weitere Nutzung der Dienstleistungen unterbinden. Dabei spielt es keine Rolle, ob die unerlaubte Benutzung zum Zeitpunkt ihrer Erkennung noch andauert oder bereits zu einem früheren Zeitpunkt beendet wurde.

7. Urheberrecht
Als Lizenznehmer erkennen Sie an, dass Sie kein Eigentumsrecht an Mailkids.de oder darin enthaltenem geistigen Eigentum erwerben. Ihre Rechte beschränken sich auf die Nutzung der durch Mailkids.de angebotenen Dienstleistung innerhalb des gebuchten Nutzungszeitraumes.

8. Gewährleistung und Haftung
Bei Verlust der Lizenz- und Zugangsdaten besteht Anspruch auf Ersatz.
Mailkids.de behält sich das Recht vor, die angebotene Dienstleistung nach eigenem Ermessen zu aktualisieren und neue oder korrigierte Versionen herzustellen. Unter keinen Umständen haftet Mailkids.de für mittelbare oder indirekte Schäden jeglicher Art, die durch Verwendung bzw. die Unmöglichkeit der Verwendung unserer Dienstleistungen entstanden sind, sofern dies gesetzlich zulässig ist. Dies gilt auch dann, wenn Mailkids.de zuvor auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurde. Die gesamte Haftung und Ihre ausschließlichen Ansprüche gelten in jedem Fall nur bis zu dem Betrag, der für die Lizenz bezahlt wurde. Jegliche Haftung von Mailkids.de ist beschränkt auf die Erstattung der Lizenzgebühren. Diese Beschränkung gilt auch für Ansprüche von Dritten.

9. Schlichtung
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/.
Unsere E-Mail-Adresse lautet info@mailkids.de.

10. Gerichtsstand, Rechtswahl
Gerichtsstand ist Dresden.
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland; die Geltung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen.

11. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen der vorliegenden Nutzungsbedingungen von einem Gericht oder sonstigen zuständigen Organen nach geltendem Recht vollständig oder teilweise für unwirksam, nichtig oder nicht durchsetzbar erachtet werden, werden hierdurch die Nutzungsbedingungen im Übrigen nicht berührt und die verbleibenden Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen bleiben wirksam. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine Bestimmung, die der unwirksamen in wirtschaftlicher Hinsicht am nächsten ist. Gleiches gilt auch für eventuelle Lücken dieser Nutzungsbedingungen.

Alle Änderungen dieser Nutzungsbedingungen bedürfen der Schriftform.
Dresden, den 01.07.2017
nach oben